Was ist Steinpapier?

Steinpapier wurde 1998 in Taiwan erfunden. Steinpapier ist ein innovatives Drucksubstrat, für dessen Herstellung weitaus weniger Ressourcen benötigt werden als für die herkömmliche Papierherstellung. Es hat eine bemerkenswert andere Struktur als herkömmliches Papier, einzigartige Merkmale und eine Reihe interessanter Anwendungen, die die moderne Papierindustrie verändern werden.

Ein Überblick

Zwei Arten
RPD
Papier

80% Kalziumkarbonat

20% Hart-Polyethylen

Verlagswesen, Schreibwaren, Etiketten

RBD
Board

60% Kalziumkarbonat

40% Hart-Polyethylen

Verpackungen

Vorteile

Keine Bäume

Kein Wasser

Keine Zusatzstoffe

Spart Energie

Recycelbar

Wasserdicht

Hoher Weißgrad

Reißfest

Feuerresistent

Langlebig

Keine giftigen Emissionen bei Verbrennung

UV-abbaubar

FDA und ROHS Safe

Antibakteriell

Zertifizierungen
Steinpapier-Zertifizierungen der Pebble Printing Group
Zusammenfassung

Steinpapier ersetzt lebenswichtige Ressourcen wie Bäume und Wasser durch reichlich vorhandene, hocheffiziente, anorganische Ressourcen wie Kalkstein und Polyethylen, wodurch die Kohlenstoffemissionen und der Ressourcenverbrauch drastisch reduziert werden und eine Kreislaufwirtschaft mit geringen Auswirkungen für die Papier- und Druckindustrie ermöglicht wird.

Referenzhandbuch

Erleben Sie den Unterschied selbst und fordern Sie ein Steinpapiermuster an.

Menü